Seminare

Veranstaltung 

Heilung durch die Kraft der Liebe - Transformative Aufstellungsarbeit
Titel:
Heilung durch die Kraft der Liebe - Transformative Aufstellungsarbeit
Wann:
27.11.2009 - 29.11.2009 
Wo:
Zentrum im Vorderen Westen - Kassel
Kategorie:
Aufstellungs-Seminare

Beschreibung

 

Wenn Frieden und Liebe
hinen fließen
in die Vergangenheit,
zu den Menschen,
mit denen ich verbunden bin
und zu den Aspekten meines Wesens,
entfaltet sich mein Leben
in Schönheit und Gnade...


Alles, was uns begegnet, dient unserer Seele zum Wachsen und Lernen. So bringen uns Probleme und Schwierigkeiten an Themen, die für den eigenen Seelenweg wichtig sind. Unsere Familien, Freunde und Partner sind Spiegel für uns selbst und zeigen uns unsere blinden Flecken. In manchen Familien wirken seit Generationen einschränkende oder destruktive Sippenmuster. Wir leben heute in einer besonderen Zeit, in welcher der Strahl der Gnade uns zutiefst unterstützt, die alten Wunden zu heilen,

Liebe ist die stärkste Kraft im Universum. Wenn wir verdrängte und unterdrückte Gefühle, die auf Angst und Wertungen beruhen, deutlich machen und annehmen können, beginnt die Liebe wieder zu fließen. Durch heilende Rituale und die Unterstützung der geistigen Welt bekommt Aufstellungs-Arbeit eine tiefere Dimension:

 

  • Unbewusste und/oder karmische Verstrickungen mit bestimmten Menschen werden sichtbar und können sich lösen,

  • in Bezug auf familiäre Verstrickungen

  • ungelöste frühere Beziehungen oder

  • abhängige Beziehungen

  • Familienkarma wird durch die transformative Energiearbeit aufgelöst,

  • die Botschaft von Krankheiten wird deutlich, die nächsten inneren Schritte zeigen sich, damit Symptome überflüssig werden können,

  • Aspekt-Aufstellungen verdeutlichen innere Konflikte und zeigen die nötigen nächsten Schritte im Leben,

  • Organisations-Aufstellungen zeigen berufliche Probleme und mögliche Lösungen auf.

Bei diesem Seminar schaffen wir in der Gruppe einen heilenden Raum, in dem wir Frieden und Verstehen in unsere Familien, unser Leben und unsere eigene innere Seelendynamik hineintragen. Wir lassen uns berühren von der Dynamik der unbewussten Liebe und erlösen sie - soweit es möglich ist - aus der Verzerrung. Auch als „Statisten“ stehen wir nicht zufällig in bestimmten Rollen, indem wir uns zur Verfügung stellen, heilt immer auch etwas in uns. Es besteht die Möglichkeit, die eigene Herkunfts-Familie oder die Gegenwarts-Familie, frühere Beziehungen, innere Persönlichkeits-Aspekte, Krankheiten oder spezielle Problem-Bereiche aufzustellen.

Gemeinsam heilen wir die Wunden der Vergangenheit, sodass Raum entsteht, unser Seelenpotenzial in Schönheit und Freiheit zu entfalten.


Aufstellungen können in kleinem Rahmen auch als Einzelarbeit in der Praxis durchgeführt werden.

 

Bitte bringen Sie vorher in Erfahrung: Gibt es in der eigenen Geschwisterreihe oder der Geschwisterreihe der Eltern Fehl- oder Totgeburten? War einer der Eltern vorher schon in fester Beziehung?Hat jemand in den letzen Generationen die eigenen Eltern oder ein Elternteil früh verloren? Gibt es uneheliche Kinder (auch in Bezug auf die Großeltern)? Ist jemand im Krieg gestorben oder hat anderweitig ein schweres Schicksal gehabt (z.B. Behin-derung, Geisteskrankheit, schwere chronische Krankheit)? Gab es Vertreibungen aus der Heimat? Ist jemand in der NS-Zeit schuldig geworden? Gibt es Adoptionen im Familiensystem?

Kosten als Aufsteller:  180 Euro
Kosten als Statist:         60 Euro

Seminareiten:
Fr. 19h00 - ca. 22 h
Sa.  9h30 - ca. 22 h
So.  9h30 - ca. 16 h

 

HIER PDF-Flyer zum Seminar downloaden. 

Veranstaltungsort

Ort:
Zentrum im Vorderen Westen
Straße:
Lasallestr. 4
PLZ:
34119
Stadt:
Kassel
Land:
Land: de

Beschreibung

Anmeldung bitte direkt an Annette Schrot

Tel.: 0561 - 814 718

email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.